TEILEN
ADRESSE EVS electronic GmbH Carl-Zeiss-Str. 65 33334 Gütersloh
© 2016 EVS electronic GmbH
NAVIGATION
REMOTE-SUPPORT Wenn Sie die schnelle Unterstützung durch unseren EVS-Support in Anspruch nehmen möchten, dann können wir Ihnen ein sicheres und unkompliziertes Verfahren für Fernwartung mit TeamViewer anbieten. Wie es geht können Sie hier nachlesen.

WLAN-Netzwerke

IEEE 802.11ac / Gigabit-WLAN

Der neue Standard wird in vielen Geräten verbaut, nun liegt es an den WLAN-Betreibern nachzurüsten und den Mehrwert zu erkennen. 802.11ac verleiht Ihrem WLAN nicht nur einen Geschwindigkeitsschub, sondern erhöht auch die Akku Laufzeit bei Mobilen Geräten. Büros können kabellos vernetzt werden. Moderne Unternehmensanwendungen mit hohem Bandbreitenbedarf, beispielsweise HD-Video-Übertragungen, die bisher nur ortsgebunden über Kabelnetzwerke realisiert werden konnten, sind nun ohne Qualitätsverlust auch ortsunabhängig möglich.

 

Wireless Access Points

Wireless Access Points erfüllen hauptsächlich dieselben Aufgaben wie Bridges und Switches: Sie verbinden verschiedene Geräte auf hardwarenahem Niveau miteinander. Dabei vermeiden sie einerseits Datenkollisionen durch Techniken wie CSMA/CA und überbrücken andererseits Unterschiede zwischen verschiedenen Übertragungsmedien.

WLAN Simulation

Durch intelligente Software ist es möglich, ein WLAN Netzwerk zu simulieren und im Voraus eine Aussage über die zu erwartenden Kosten und die idealen Standorte für die Access Points zu geben. Basis bilden Grundrisse des Gebäudes. Für jede Etage wird aus den eingelesenen Plänen ein maßstabsgetreues Modell erzeugt. Dieses wird mit den verwendeten Baustoffen und Wandstärken versehen. Daraus ergibt sich die zu erwartende Dämpfung. Das Ergebnis der Simulation sind detaillierte Pläne zur optimalen Platzierung der APs und der sich daraus ergebenden Ausleuchtung. WLAN Ausleuchtung Wenn Sie die WLAN-Abdeckung noch präziser als durch eine Simulation ermitteln wollen, empfiehlt sich eine WLAN Ausleuchtung.

Zentralisiertes Verwalten von WLAN-Komponenten

Die Cisco Wireless LAN Controller integrieren sich in ein bestehendes Netzwerk und bieten erweiterte Management- Funktionalitäten und Performance. Sie kommunizieren mit Cisco Access-Points über jede Layer 2 (Ethernet) oder Layer 3 (IP) Infrastruktur hinweg. Zentrale Dienste werden über die WLAN Controller abgewickelt. Die Cisco WLAN Management Lösungen ermöglichen die zentrale Verwaltung und Überwachung von WLAN's. Zusätzlich bietet Cisco die Möglichkeit zur Implementierung von Wireless LAN Location Services. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.
  TeamViewer Download   TeamViewer Download
© 2016 EVS electronic GmbH
TEILEN
REMOTE-SUPPORT Wenn Sie die schnelle Unterstützung durch unseren EVS-Support in Anspruch nehmen möchten, dann können wir Ihnen ein sicheres und unkompliziertes Verfahren für Fernwartung mit TeamViewer anbieten. Wie es geht können Sie hier  nachlesen.

WLAN-Netzwerke

IEEE

802.11ac / Gigabit-WLAN

Der neue Standard wird in vielen Geräten verbaut, nun liegt es an den WLAN-Betreibern nachzurüsten und den Mehrwert zu erkennen. 802.11ac verleiht Ihrem WLAN nicht nur einen Geschwindigkeitsschub, sondern erhöht auch die Akku Laufzeit bei Mobilen Geräten. Büros können kabellos vernetzt werden. Moderne Unternehmensanwendungen mit hohem Bandbreitenbedarf, beispielsweise HD-Video-Übertragungen, die bisher nur ortsgebunden über Kabelnetzwerke realisiert werden konnten, sind nun ohne Qualitätsverlust auch ortsunabhängig möglich.

 

Wireless Access Points

Wireless Access Points erfüllen hauptsächlich dieselben Aufgaben wie Bridges und Switches: Sie verbinden verschiedene Geräte auf hardwarenahem Niveau miteinander. Dabei vermeiden sie einerseits Datenkollisionen durch Techniken wie CSMA/CA und überbrücken andererseits Unterschiede zwischen verschiedenen Übertragungsmedien.

WLAN Simulation

Durch intelligente Software ist es möglich, ein WLAN Netzwerk zu simulieren und im Voraus eine Aussage über die zu erwartenden Kosten und die idealen Standorte für die Access Points zu geben. Basis bilden Grundrisse des Gebäudes. Für jede Etage wird aus den eingelesenen Plänen ein maßstabsgetreues Modell erzeugt. Dieses wird mit den verwendeten Baustoffen und Wandstärken versehen. Daraus ergibt sich die zu erwartende Dämpfung. Das Ergebnis der Simulation sind detaillierte Pläne zur optimalen Platzierung der APs und der sich daraus ergebenden Ausleuchtung. WLAN Ausleuchtung Wenn Sie die WLAN-Abdeckung noch präziser als durch eine Simulation ermitteln wollen, empfiehlt sich eine WLAN Ausleuchtung.

Zentralisiertes Verwalten von WLAN-

Komponenten

Die Cisco Wireless LAN Controller integrieren sich in ein bestehendes Netzwerk und bieten erweiterte Management- Funktionalitäten und Performance. Sie kommunizieren mit Cisco Access-Points über jede Layer 2 (Ethernet) oder Layer 3 (IP) Infrastruktur hinweg. Zentrale Dienste werden über die WLAN Controller abgewickelt. Die Cisco WLAN Management Lösungen ermöglichen die zentrale Verwaltung und Überwachung von WLAN's. Zusätzlich bietet Cisco die Möglichkeit zur Implementierung von Wireless LAN Location Services. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.
  TeamViewer Download   TeamViewer Download